Online-Handel

Was versteht man unter dem Online-Handel?

Der Begriff Online-Handel beschreibt den ganzen Handel, der im Internet stattfindet. Synonym wird auch der Ausdruck E-Commerce benutzt, was auf Deutsch so viel wie elektronischer Handel bedeutet. Mit dem Online-Handel werden also alle Verkaufs- und Einkaufstätigkeiten beschrieben, die im Netz stattfinden. Dabei beschränkt sich der Online-Handel nicht nur auf das Verkaufen und Ankaufen in Online-Shops oder anderen Plattformen, sondern umfasst zudem jegliche E-Business Bereiche, wie etwa Kundenservices und Online-Banking. Im deutschsprachigen Raum assoziieren viele jedoch den Begriff Online-Handel hauptsächlich mit Online-Shopping.

Welche Handelsmodelle gibt es im Online-Handel?

Im An- und Verkaufs-Bereich des Online-Handels haben sich vor allem zwei große Systeme durchgesetzt: die Onlineshops und die Marktplatz-Modelle. Beide Shopping-Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Wer flexibel sein möchte und autonom arbeiten will, für den lohnt sich die Erstellung eines eigenen Onlineshops. Jeder darf theoretisch einen E-Commerce-Shop erstellen, ab einem gewissen Umsatz muss jedoch aus steuerrechtlichen Gründen zumindest ein Kleingewerbe angemeldet werden. Online-Shop-Betreiber müssen zusätzlich damit rechnen, dass der zeitliche und finanzielle Aufwand etwas höher ausfallen kann, dafür zahlen sie jedoch keine Gebühren an Drittparteien. Anders ist es mit den Marktplatz-Modellen wie Ebay oder Amazon, welche aktuell stolze 66 Prozent Marktanteil des Online-Handels besitzen. Wer seinen Handel über ein Marktplatz-Modell vertreiben möchte, ist zwar nicht ganz so flexibel und ungebunden, muss sich aber dafür nicht mit Webdesign, Domains und Co. beschäftigen. Es müssen zwar Gebühren an das Marktplatz-Modell gezahlt werden, dafür nutzt man aber ein bewährtes und funktionierendes System mit einer aussagekräftigen Reichweite.

Was gibt es noch zum Online-Handel zu wissen?

Insbesondere die letzten pandemiebedingten Jahre haben den Fokus enorm auf den Online-Handel gelegt. Die Zuwachsrate an Onlineshops ist im Vergleich zu den Jahren davor fast doppelt so hoch, der Online-Handel boomt und wird von immer mehr Menschen als die normale und übliche Art empfunden einkaufen zu gehen.

Willkommen bei effektor!

In der Zeit vom 22.12.2022 – 06.01.2023 erholen wir uns von diesem Jahr und sammeln Kraft für spannende Projekte im neuen Jahr!

Es ist dringend und Sie können nicht warten?
Dann senden Sie uns jetzt gleich Ihre Anfrage über unser Anfrageformular.

Wir wünschen allen gesegnete Festtage und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2023!