Webdesign Programmierung

Bei Ihrer eigenen Webseite sollten Sie keine Kompromisse eingehen. Genau deshalb setzten wir von effektor auf eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden, sodass keiner von Ihren Wünschen unerfüllt bleibt. Dazu definieren wir zuerst gemeinsam mit Ihnen die Ziele des Projektes und entwickeln eine Aufgabenstellung. Nach Ihrer Zustümmung legen wir dann mit der eigentlichen Entwicklung Ihrer Webseite los. Dabei halten wir Sie natürlich immer auf dem Laufenden.

 

Ziele der Webseiten-Programmierung:

Ihre Webseite ist die digitale Repräsentation Ihres Unternehmens. Sie vermittelt somit zwischen dem Informationsanbieter bzw. Ihnen und dem Kunden. Eine gute Webseite sollte die beiden Partein effektiv zusammenbringen. Aus diesem Grund zählt für uns nicht nur das Design Ihrer Webseite, sondern auch der Content, die Kommunikation und die vermittelten Emotionen. Diese Kriterien sind im digitalen Zeitalter entscheidend, um aus der Masse heraus zu stehen.

 

Ablauf der Webseiten-Programmierung:

Bevor wir mit der Programmierung Ihrer Webseite loslegen können, müssen wir Sie zunächst noch etwas besser kennenlernen. Dazu dient das Erstgespräch. Hierbei erfassen wir nicht nur die notwendige Entwicklungsabläufe, sondern verschaffen uns auch einen Überblick über die vorhandenen Inhalte. Damit lassen sich übrigens die Kosten der Webseiten-Programmierung leichter ermitteln.

Nach einem erfolgreichen Erstgespräch folgt als nächstes die Planung und Gestaltung der Webseite. Diese beiden Arbeitsbereiche sind stark miteinander verbunden, da sich eine Webseite zu einem späteren Zeitpunkt nur verändern lässt, wenn die Planung und Gestaltung auf einander abgestimmt sind. Während der Gestaltung stellt der grafische Entwurf die Optik und das inhaltliche Konzept der Webseite dar. Außerdem werden in dieser Phase oftmals wichtige Prozesse einer Unternehmensanalyse durchlaufen.

Der grafische Entwurf, welcher im Gestaltungsprozess entsteht, wird dann in ein tatsächliches Projekt umgesetzt. Während der Umsetzung halten wir regelmäßig Rücksprache mit Ihnen, damit es zu einem späteren Zeitpunkt nicht zu Komplikationen kommt.

Nach der grafischen Entwicklung Ihrer Webseite müssen natürlich auch die Inhalte generiert werden. Je nachdem wie viel Content Sie schon selber erstellt haben, können wir hierbei entweder Ihre Inhalte verwenden oder uns selber an der Contentbestückung beteiligen. Dabei berücksichtigen wir durchgehend die Google Suchalgorithmen, sodass der Content den bestmöglichen Effekt auf den Traffic Ihrer Webseite hat.

Der letzte Schliff an Ihrer Onlinepräsenz sind Grafiken und Bilder, die Ihre Inhalte visuell unterstützen. Uns ist sehr wichtig, dass wir mit den genutzten Grafiken ein homogenes Bild erzeugen, das Ihr Unternehmen gut repräsentiert. Neben den Grafiken und Bildern berücksichtigen wir beim Feinschliff Ihrer Webseite auch die passende Wortwahl.

Nach der Veröffentlichung Ihrer Webseite ist unser Job nicht automatisch erledigt. Mit einem Wartungsvertrag können Sie bei uns zusätzliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Dazu gehört zum Beispiel die Aktualisierung und der Aubau Ihrer Inhalte. Es kann vorkommen, dass sich die Wünsche Ihrer Zielgruppe mit der Zeit verändern. Genau dafür lohnt sich der Wartungsvertrag. Mit uns bleiben Sie immer up to date und können effektiv auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe reagieren.

 

CM-Systeme:

Zu unseren Aufgaben im Webdesign zählt unter anderem auch die Verwaltung von CM-Systemen. Diese Systeme ermöglichen die kooperative Erstellung, Bearbeitung und Operation von Inhalten auf Webseiten. Da jedes dieser Content Management Systeme ein eigenes Spezialgebiet besitzt, bieten wir unseren Kunden die Wahl zwischen mehreren CM-Systemen, sodass Sie definitiv das passende System für Ihre Webseite finden.

Falls Sie zum Beispiel einen Online-Shop erstellen möchten, fällt Ihre Wahl wahrscheinlich auf Shopware oder Mangneto. Beide dieser Systeme sind perfekt für Online-Shops ausgerichtet und können von uns stark an Ihre Wünsche und Vorstellungen angepasst werden.

Für komplexe Webseiten, die hauptsächlich ein internationales Publikum ansprechen sollen, ist TYPO3 sehr empfehlenswert. Dieses System trägt aufgrund seines klaren und strukturierten Webdesigns maßgeblich zur Nutzerfreundlichkeit Ihrer Webseite bei.

Bei einem Blog oder einer persönlichen Website ist WordPress immer noch die beste Wahl. Dank der Vielzahl von vorgefertigten Themes und Templates kann mit WordPress innerhalb kurzer Zeit eine beeindruckende und strukturierte Webseite kreiert werden.

 

Mobile Webseiten

Heutzutage werden ca. 73% aller Webseiten Aufrufe über mobile Geräte getätigt und diese Zahl wird in Zukunft nur noch steigen. Die Information auf Ihrer Webseite sollten somit schnell und von unterwegs erreichbar sein. Mit Responsive Webdesign passen wir Ihre Webseite perfekt an mobile Endgeräte an.

 

Blogs

Bei Blogs und Webportal legen wir im Webdesign großen Wert auf die User Experience. Mit einem modernen und individuellen Webdesign, das auf hohe Benutzerfreundlichkeit ausgelegt ist, beeindrucken Sie Ihre Nutzer und motivieren sie zu einem erneuten Besuch Ihres Blogs.

 

Webdesigner

Unser Team bei Effektor bestehen aus hoch qualifizierten Webdesignern mit jahrelanger Erfahrung. Ihr Aufgabenfeld liegt in der Konzeption und Umsetzung von modernen und benutzerfreundlichen Webdesigns.

 

 Relaunch

Die Optimierung Ihrer Reichweite und Sichtbarkeit in Suchmaschinen kann für den Erfolg eines Relaunches entscheidend sein. Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung beschäftigen wir uns deshalb nicht nur mit den gestalterischen Aspekten Ihrer Webseite, sondern auch mit der technischen Strukturierung.

 

Shop-Design

Bei einem Shop-Design besitzen die Benutzeroberfläche sowie die Produktdarstellung die höchste Priorität. Zudem können wir für Sie Konfiguratoren und tabellarische Darstellungen in Ihr Shop-Design integrieren.

 

Konzeption und Wireframes

Der Schlüssel zu einem guten Webdesign liegt in der Konzeptionsphase. Hierbei wird die geplante Informationsarchitektur durch sogegannte Wireframes repräsentiert. Somit kann der strukturelle Aufbau der Webseite klar definiert werden, bevor über gestalterische Aspekte nachgedacht wird.

 

User Experience

Die User Experience spielt schon seit langem eine sehr wichtige Rolle für den Präsentation im Internet. Dazu zählen zum Beispiel schnelle Ladezeiten, eine logische Struktur und eine intuitive Navigation. All dies berücksichtigen wir bei der Entwicklung eines Webdesigns.