E-Mail Marketing Tipps

1920 480 effektor

E-Mail Marketing ist zwar keine hohe Kunst, sie kann aber eine verlässliche Stütze sein um langfristig hohe Umsätze zu erzielen und Kunden an das Unternehmen zu binden. In Form von Newslettern können Kunden regelmäßig erreicht und miteinbezogen werden, wenn sich im Unternehmen etwas verändert oder es Neuigkeiten gibt. Von Seiten des Unternehmens können durch Newsletter verschiedene Ziele umgesetzt werden. Ziele könnten beispielsweise die Umsatzsteigerung oder die Kundenbindung betreffen.

Vor der Versendung von Newslettern können Kunden in verschiedene Gruppen unterteilt werden, welche dann auch unterschiedlichen Content innerhalb der Email erhalten, ganz nach Interesse des Kunden. So fühlen Kunden sich persönlich angesprochen und individuell behandelt, was die Kundenbindung pflegt.

Der ROI trägt zu einer Kostenersparnis bei, bei welchem außerdem Trackingmethoden und verschiedene Analysefunktionen genutzt werden können. Diese bieten Aufschluss über weitere Optimierungsmöglichkeiten für Unternehmen.

Vor der Versendung eines Newsletters sollte das Ziel gesteckt werden, welches mit dem Newsletter erreicht werden soll. Es empfiehlt sich einen Zeitplan aufzustellen in welchem die Versandzeitpunkte festgehalten werden, damit Unternehmen nicht den Überblick verlieren. Heutzutage geht außerdem vieles über das Objektive. Kunden lassen sich mehr denn je durch Optik beeinflussen, daher sollte auf ein ansprechendes Design geachtet werden. Das Ziel der E-Mail sollte klar und deutlich formuliert sein. Auch thematisch passende Grafiken können 0815-E-Mails aufwerten.

Zu gegebenen Anlässen sind Sonderangebote und Rabattgutscheine immer ein sinnvolles Extra in E-Mails. Kunden freuen sich in der Regel über solche Angebote. Sie sollten außerdem darauf achten, dass die E-Mail auch über mobile Endgeräte korrekt angezeigt wird. Mithilfe von responsive Newsletters wird eine korrekte Darstellung ermöglicht.

Newsletter sorgen also nicht nur für einen guten Kundenkontakt und eine hohe Zufriedenheit dieser, sie steigern auch den Umsatz und ermöglichen das umsetzen von Kampagnen. Mithilfe der genannten Tipps ist die Erstellung eines guten Newsletters ein Kinderspiel.

%d Bloggern gefällt das: