think global_11.08.2020_blog_effektor

“Think global, act local!” – Was Lokalisierung für Unternehmen bedeutet

Lokalisierung der Kommunikationsmaterialien ist das neue Ziel in der Beziehung zwischen Unternehmen, Marken und Zielgruppen. Das bedeutet, dass Unternehmen ihr Erscheinungsbild für unterschiedliche Länder und Regionen den Wünschen der Zielgruppe dort anpassen müssen. Es geht dabei immer noch darum die grundlegenden Werte der Marke zu vertreten, diese aber mit örtlichen Anforderungen in Verbindung zu setzen.

Was dafür wichtig ist, sind die Authentizität und die Relevanz von bereitgestelltem Content der Unternehmen. Unternehmen müssen sich daher auf die Ebene der Zielgruppe begeben, um die Wünsche dieser zu verstehen und ihre Bildsprache anzupassen. Es sind gerade die Bilder, die die Aufmerksamkeit der Zielgruppen mehr als alles Andere auf sich ziehen. Bei der Wahl passenden Materials kann einiges schief gehen, worüber sich Marketer und Unternehmer im klaren sein sollten, denn hier wird Kommunikation transportiert, es werden die Gefühle und Sinne der Klienten angesprochen. Daher ist es auch wichtig, bei der Wahl des Contents das auszuwählen, was dem Image des Unternehmens entspricht.

Des Weiteren geht es um lokalisierten Content und der trifft das Leben vor Ort punktgenau. Es sollen also sowohl die individuellen Bedürfnisse als auch die reale Lebensumgebung vor Ort wiedergegeben werden. Auch persönliche Gegebenheiten dürfen in der Lokalisierung ihren Platz finden, neben der Übersetzung der Texte ist auch dies von Bedeutung.

Jedoch sollten Unternehmen sich über den hohen Verbrauch der Ressourcen bewusst sein, denn vor allem Zeit und Ausgaben können bei der Lokalisierung schnell unterschätzt werden. Allerdings gibt es auch hier Tools, die bei der Verwaltung und Produktion lokalisierter Inhalte hilfreich sind, so zum Beispiel Shutterstock Custom.

Als Tipp empfiehlt sich, die Bildsprache konsistent einheitlich zu halten. Daraus sollen die lokalen Besonderheiten hervorgehen. Bleibt die Bildsprache dann auch noch authentisch und den Bedürfnissen der Kunden getreu, so ist der Einstieg in eine erfolgreiche Lokalisierung der Inhalte so gut wie gegeben.

Willkommen bei effektor!

In der Zeit vom 22.12.2022 – 06.01.2023 erholen wir uns von diesem Jahr und sammeln Kraft für spannende Projekte im neuen Jahr!

Es ist dringend und Sie können nicht warten?
Dann senden Sie uns jetzt gleich Ihre Anfrage über unser Anfrageformular.

Wir wünschen allen gesegnete Festtage und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2023!