MIM (Mobile Information Management)

Ein Mobile Information Management, kurz MIM, sorgt für die Verfügbarmachung von unternehmensbezogenen Daten auf mobilen Endgeräten via Cloud. Bei der Bereitstellung der Unternehmensdaten liegt der Fokus vor allem auf der Datensicherheit und das geräteübergreifende Arbeiten. Um diesen Punkt sicherzustellen, erfolgt die Synchronisierung und Sicherung der Daten in regelmäßigen Abständen. Die Basis dafür stellt die Cloud dar. Ergänzend dazu, werden Verschlüsslungstechniken angewandt, um die größtmögliche Sicherheit zu gewähren.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.