IT-Sicherheit

Die IT-Sicherheit umfasst Planungen, Maßnahmen und Kontrollen, die den Schutz der IT als Ziel verfolgen. Um IT erfolgreich ausführen zu können müssen bestimmte Bedingungen des Schutzes erfüllt sein: Die Vertraulichkeit der Informationen, die Integrität der Informationen und Systeme sowie die Verfügbarkeit der Informationen und Systeme.

Mit Hilfe der IT-Sicherheit werden gespeicherte Informationen und IT-Systeme eine vertrauensvolle Rolle zugedacht. Im Allgemeinen gilt die IT-Sicherheit als Schutz von elektronisch gespeicherten Daten sowie auch der technischen Verarbeitung von Informationen und das Funktionieren der IT-Systeme. Zu den elektronischen IT-Systemen gehören Endgeräte, wie PCs, Notebooks, Smartphones und Tablets. Im Internetnetzwerk können viele Gefahren für eine geringe Sicherheit sorgen. So können Hacker oder Viren große Störungen hervorrufen.

Um die Einhaltung der Compliance im Unternehmen gerecht zu werden, muss die IT-Sicherheit sehr umfangreich sein.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.