Bring Your Own Device (BYOD)


Unter Bring Your Own Device, kurz BYOD, ist die Nutzung privater Endgeräte in Unternehmen sowie Bildungseinrichtungen zu verstehen.
Mit dieser Methode möchten entsprechende Unternehmen bzw. Bildungseinrichtungen Kosten im Rahmen der Geräteanschaffung einsparen. Neben diesem Pro-Argument für BYOD stellt sich auf der Seite der Kontra-Argumente das Thema Datenschutz und Datensicherheit und stellt in dem Zusammenhang noch jede Menge offene Fragen und Unsicherheiten dar.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.